Cajon Kurse


Alle aktuellen Anfänger Kurse sind voll !
Teilnehmer/innen des Anfängerkurses benötigen keinerlei Notenkenntnisse und auch keine Trommelerfahrung !

Du hast Interesse an einem Neuen Anfänger Kurs ?

Wenn Du Interesse an einem neuen Anfängerkurs hast, fülle bitte das nebenstehende Formular aus. Bei den Uhrzeiten sind mehrere Antworten möglich. Wenn sich genügend Interessierte melden, machen wir einen neuen Anfängerkurs auf. Der Anfängerkurs wird voraussichtlich ab Februar 2020 beginnen und findet dann immer Mittwochs ab 18:00 Uhr, 18:30 Uhr, 19:00 Uhr oder 19:30 Uhr statt. Wir richten uns, was die Uhrzeit betrifft, nach der Mehrheit unserer Teilnehmer/innen. Das Ausfüllen des Formulars, ist als Interessensbekundung zu verstehen und noch nicht als Anmeldung! Melden sich genügend Interessierte, werden wir alle Personen, die das Formular ausgefüllt haben kontaktieren. Danach erst, erfolgt die eigentliche Anmeldung!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Nächster Anfänger Kurs beginnt voraussichtlich Februar 2020

Kursbeginn: Mittwoch, den . . . . .

Wann: jeweils Mittwoch Abend, 90 Minuten

Uhrzeit: steht noch nicht fest
Dauer: 4 Monate (= 16 Abende)
Kursgebühr: 4x 75,00 €

Wo: In der Cajonschule von "Cajonworkshops.com" Anfahrt
Max. Teilnehmer Anzahl: 10

Während der Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.


Themen im Anfängerkurs sind unter anderem:

  • Herkunft & Geschichte der Cajon
  • Koordination und Sitzhaltung
  • Die Cajon als Schlagzeugalternative
  • Die Cajon in der Pop- und Rockmusik, Hip Hop- und Bluesmusik
  • Die Schläge (Bass, Open, Tip und Slap)
  • Schlagtechniken (Hand to Hand System)
  • Einfache Grooves (Rhythmen) erlernen
  • Aktuelle Songs und Playalongs begleiten (Mit Musik spielen)
  • Jeden Groove den wir lernen, verbinden wir mit einem Song. Kein Rhythmus ohne Musik!
  • Alle Teilnehmer/innen erhalten zu jedem Groove den wir lernen das passende Playalong (Musikstück) zum Üben für zu Hause.
  • Ich zeige Euch eine simple, einfache und speziell für Anfänger angepasste Notenschrift.

Allen Teilnehmer/innen stellen wir kostenlos hochwertige Cajones für die Dauer des Kurses zu Verfügung !


Im Vergleich zu den Workshops, werden wir sämtliche Grooves (Rhythmen) im Anfängerkurs etwas tiefer und genauer betrachten und uns auch mit dem Feeling für das Instrument und dem Ton der Cajon auseinandersetzen.


Ihr kennt vielleicht den Ausdruck, wenn ein Gitarrist toll spielt... "Mann hat der einen FETTEN TON"

 

Diesen fetten Ton gibt es auch beim Cajonspielen. Es geht also nicht nur darum, den Groove (Rhythmus) zu spielen, sondern auch zu lernen, wie wir beim Spielen unserer Cajon einen tollen Ton entlocken können. Ein schöner warmer fetter Bass, ein crisp klingender Oberton und je nachdem wie weit wir als Gruppe kommen, den butterweichen, sanften Tip, der dem Sound einer Hi-Hat (Instrument vom Schlagzeugset) zum verwechseln ähnelt. All das macht die Cajon zu einem sehr charmanten und flexibel klingenden Anfänger Instrument. 

4tel / 8tel / 16tel. Je mehr wir in den Groove "reinpacken" desto mehr klingt diese unscheinbare "Kiste" wie ein Schlagzeug. 

 

 

Ich freu mich auf Euch...

 

Noah

 

 

Bei Fragen bitte einfach anrufen oder mailen :-)

 

Telefon: 089 / 411 56 182
Mobil: 0172 / 83 63 004

eMail: info(ät)cajonworkshops.com